Entformungshilfe, Belagsverhinderung

Entformungshilfe, Belagsverhinderung von Thermoplasten

Entformungshilfe und Belagsverhinderung bei der Verarbeitung von gering verstärkten Thermoplasten (PEEK, PP, POM, PA,….)

Beispiel Firma Hellermann Tyton

Entformungshilfe PEEK

Situation:

Materialumstellung auf PEEK

Bei den ersten Tests ergab sich eine extrem hohe Klebeneigung.
Diese war auch durch weitere Ausstoßerelemente und angepasste Oberflächenstruktur nicht zu kompensieren.

Beschichtung:

5 µm PlanoTek CNB + Tempern

Nutzen:

  • 100%-ge Entformung
  • Prozesssichere Fertigung
  • gleichbleibende Artikelqualität bei konstanter Zykluszeit

Flyer download pdf

Flyer download pdf

Belagsverhinderung, Entformungshilfe

Kunststoff: POM

Beschichtung: 7 µm PlanoTek CNB 

Nutzen:

  • Wartungszyklus verlängert
  • Reduzierung von Trennmittel
  • Konstante Artikelqualität