Masskorrektur auf Endmass

Verzugsfreie Alternative zum Schweissen bis ca. 100 µm (in Abhängigkeit von der Oberflächenbeschaffenheit)

Artikeländerung
Reduzierung der Wandstärke

 

Beschichtung:

Partielle Beschichtung der Kavität

100 µm HoCN

Nacharbeit der Übergänge durch Kunde

Nutzen

  • Haftfeste Beschichtung:
  • Kein Abplatzen der Kanten beim Bearbeiten und im Einsatz
  • Genaue Konturabbildung
  • Verschleissfeste Oberfläche ca. 60 HRC
  • Sichere Bearbeitung durch Erodieren und Schleifen
     

Flyer Masskorrektur

Masskorrektur als Alternative zum Neuteil

Gehäuse aus PC-ABS

Formkern, 1.2343 gehärtet

 

Beschichtung:

10 µm PlanoTek® HCN, 60-62 HRC

Kontur umlaufend beschichtet

Bearbeitungszeit: 6 Arbeitstage

Nutzen:

  • Kostengünstige Alternative zu Neuanfertigung
  • Sichere Nacharbeit der Übergänge

Masskorrektur + Gleitbeschichtung

Führungsleisten

2.0401 / MS 58

 

Beschichtung:

50 µm PlanoTek CNB

Nutzen:

  • Günstige und schnelle Alternative zu Neuteilen
  • Nahezu fettfreier Einsatz
  • Erhöhte Verschleissbeständigkeit

Hinweise zur Schichtnacharbeit ….. Flyer Schichtnacharbeit