Partielle Beschichtung

Abdecken mit Lack

  • Der Übergangsbereich wird leicht wellig und franselig
  • Möglich ist eine Schichtunterwanderung der Abdeckung
  • Der Beschichtungsbereich wird 3-5 mm größer, um auf der gewollten Fläche
    eine einwandfreie Schicht garantieren zu können.
    Je höher die Schichtdicke, desto größer der Übergangsbereich

 

Beachten Sie bitte die Hinweise unter Punkt „Nacharbeit“ download pdf

Bohrung abgestopft